Meldung

29 Januar 2020

Heißer Wochenstart

Am Montag fing die Woche für den Löschzug Weichs bereits um 1.24 Uhr an.Wir wurden zu einem gemeldeten Zimmerbrand in der Adof-Schmetzer-Straße gerufen. An der Einsatzstelle entpuppte sich der Zimmerbrand zu einem blinden Alarm.Am Abend um 20.00 Uhr, kurz nach Ende unseres Schulungsabends gingen erneut die Funkalarmempfänger. Die Meldung warRauchentwicklung im Gebäudein der Gärtnerstraße. Aufgrund der Nähe zur Einsatzstelle vom Gerätehaus konnten die meisten Feuerwehrkräfte den Weg zu Fuß absolvieren. NachÖffnungder Haustüre und Erkundungkonnte auch hier sehr schnell Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich lediglich um angebrannte Essen.Als positiv erwies sich bei diesem Einsatz, daß in der Wohnung ein Rauchmelder installiertwar und dadurch die Nachbarin auf den Brandaufmerksam wurde und die Feuerwehr alarmieren, und somit schlimmeres verhindert werdenkonnte.(bau)